toplogo2-kopie
Autorität

Verliere ich nicht an Autorität, wenn ich darauf verzichte, die Befolgung meiner Kommandos durchzusetzen?

Nein. Diese Vorstellung beruht auf einem Missverständnis.

Das Befolgen von antrainierten H√∂r- oder Sichtzeichen ist aus Sicht des Hundes etwas K√ľnstliches und hat mit der nat√ľrlichen Rangordnung in einem Wolfsrudel nichts zu tun. Kein noch so dominanter Alphawolf kann einem unterlegenen Rudelmitglied "befehlen", z.B. "Sitz-Bleib" zu machen, "Bei Fu√ü" zu gehen oder auf ein bestimmtes Zeichen herzukommen.

Wenn der Hund auf ein Signal einmal nicht reagiert, hat das also nichts mit "Dickk√∂pfigkeit" oder Rebellion zu tun, sondern heisst einfach, dass er gerade nicht ‚Äěgehorchen“ kann – entweder weil seine Ausbildung in diesem Punkt noch nicht weit genug fortgeschritten ist oder weil er einen triftigen Grund hat (z.B. gestresst ist oder ein k√∂rperliches Problem hat).